Buschflder Sieltief

Liebe Vereinsmitglieder,

wie viele von Euch sicherlich mitbekommen haben, gibt es im Industriegebiet am Buschfelder Sieltief Zuwachs und damit neue Nachbarn. Da einige wenige in der Vergangenheit leider auf lieb gewonnene Gewohnheiten scheinbar nicht verzichten konnten und selbst vor frisch eingesäten Rasenflächen nicht Halt gemacht haben, sind wir leider gezwungen Regeln aufzustellen. Es geht leider nicht anders, aber wenn Eigentumsverhältnisse missachtet werden und Unrat und sonstige menschliche Hinterlassenschaften dort liegen bleiben, wird das Ansehen des Vereins massiv geschädigt und gefährdet die Pachtverhältnisse. Wie gesagt es sind einige wenige.

Die Zuwegung zum Buschfelder Sieltief erfolgt über unseren Parkplatz (in der Kurve) an der Industriestraße. Die Privatgrundstücke und Gewerbeflächen sowie deren Parkplätze sind nicht zu betreten bzw. zu nutzen, um den Weg abzukürzen. Alle Vereinsmitglieder sind angehalten, sich daran zu halten und andere Vereinsmitglieder bzw. Gastangler darauf hinzuweisen. Unsere Fischereiaufseher sind angewiesen, bei Zuwiderhandlung die Angelerlaubnis einzuziehen.

Mit der Bitte um Beachtung und sportlichen Gruß

der Vorstand

Verlängerung der Angelscheine

ACHTUNG!!

Liebe Mitglieder,

die Corona- Pandemie hat auch uns fest im Griff. Die Barzahler können vorläufig in diesem Jahr den Anglerschein nicht im Anglerheim erhalten. Daher bitten wir Euch den Jahresbeitrag von 50,00 Euro auf das Konto des Angelsportvereins Rheiderland zu überweisen. Bitte gebt dabei Eure Mitgliedsnummer mit an.

ASV- Rheiderland e.V.                                                                                                                                                                                            Sparkasse LeerWittmund                                                                                                                                                                                      IBAN: DE27 2855 0000 0001080456                                                                                                                                                                    BIC: BRLADE21LER

Änderung der Gewässerordnung

Wichtige Änderungen der Gewässerordnung

Änderung der im Verein bestehenden Schonzeiten für Raubfisch. Die Schonzeit ist in allen Gewässern vom 01.02. bis 30.04. eines jeden Jahres.

Der Friedfischfang ist in allen geschlossenen Gewässern und in allen Fließgewässern das ganze Jahr erlaubt.

Entnamefenster für den Hecht Zander und den Karpfen .

Das sieht dann so aus

 MindestmaßMaximalmaß
Hecht 55cm 90cm
Zander 45cm 75cm
Karpfen 40 cm 70cm

Es dürfen nur Fische zwischen den Maßen entnommen werden.

Erklärung Entnahmefenster

Der Tammenkolk ist für Gastangler gesperrt.

Gastkarten können auch Online bei  ,,hejfish,, erworben werden.

Absage von Veranstaltungen

Der Vorstand hat sich am 26.08.2020 nochmal zu der aktuellen Situation beraten.

Durch die ansteigenden Infektionszahlen sind wir leider weiterhin dazu gezwungen, keine Veranstaltungen anbieten zu können. Außerdem findet keine Saalvermitung statt.

Wenn ihr angeln geht, beachtet dabei bitte die Abstands- und Hygienemaßnahmen.

Absage der JHV

                                                                                                                                                       Weener, 15.03.2020 

Mitgliederinformation zur Absage der Jahreshauptversammlung (JHV)       

Liebe Vereinsmitglieder,

da sich die Ereignisse und Mitteilungen zum Corona-Virus / COVID-19 sukzessive Überschlagen, haben wir uns unter Berücksichtigung der Empfehlungen vom Gesundheitsamt und einer durchgeführten Risikoeinschätzung entschlossen, die JHV auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung.

Auch uns ist diese Entscheidung nicht leicht gefallen. Aber auf der Gradwanderung zwischen Hysterie und Gleichgültigkeit müssen wir den Kern des Problems ernst nehmen. Gerade in Bezug auf Mitglieder/innen, die bei Infektionskrankheiten bzw. Epidemien unter die Risikogruppe fallen, können und dürfen wir nicht achtlos handeln.

Gruß und Petri Heil
der Vorstand

Feerstenborgumer Kolk

Sehr Wichtig

Der Feerstenborgumer Kolk ist nur von der Deichseite (PARKPLATZ) zu erreichen.

Nicht wie einige meinen von der Weeneraner-Seite über landwirtschaftliche Flächen.

Bei Zuwiderhandlung wird für mindestens 3 Monate der Angelschein eingezogen.